Ofenschale „Zwiebelkrüstchen“ mit Ofengemüse und Rosmarinkartoffeln

Ofenschale „Zwiebelkrüstchen“
Ofenschale „Zwiebelkrüstchen“
Zubereitung

Drillinge bissfest kochen.

Die Tomaten vierteln, Zucchini, Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden. Rosmarin für die Kartoffeln sehr fein hacken.

Die Ofenschale „Zwiebelkrüstchen“ nach Anweisung im Ofen zubereiten.

Das Öl mit den Gewürzen vermengen, den Knoblauch sehr fein würfeln und ebenfalls zum Olivenöl geben. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und mit dem gewürzten Öl gut vermengen und ebenfalls in den Backofen geben.

Olivenöl in der Pfanne leicht erhitzen. Die Kartoffeln bei mittlerer Hitze leicht anbraten. Gehackten Rosmarin darüber geben und nochmals durchschwenken.

Das Gemüse in der Tellermitte anrichten, Zwiebelkrüstchen darauf platzieren und die Rosmarinkartoffeln verteilen.

00:25
Zutaten:

1 bis 2 Packungen Ofenschale „Zwiebelkrüstchen

400 g Kartoffeln (Drillinge)

1 Bund Rosmarin

200 g Kirschtomaten

1 rote Paprikaschote

150 g Zucchini

150 Zwiebel

1 Zehe Knoblauch

1 EL Olivenöl

1 TL Oregano

1 TL Thymian

Salz

Pfeffer

Zubereitung

Drillinge bissfest kochen.

Die Tomaten vierteln, Zucchini, Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden. Rosmarin für die Kartoffeln sehr fein hacken.

Die Ofenschale „Zwiebelkrüstchen“ nach Anweisung im Ofen zubereiten.

Das Öl mit den Gewürzen vermengen, den Knoblauch sehr fein würfeln und ebenfalls zum Olivenöl geben. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und mit dem gewürzten Öl gut vermengen und ebenfalls in den Backofen geben.

Olivenöl in der Pfanne leicht erhitzen. Die Kartoffeln bei mittlerer Hitze leicht anbraten. Gehackten Rosmarin darüber geben und nochmals durchschwenken.

Das Gemüse in der Tellermitte anrichten, Zwiebelkrüstchen darauf platzieren und die Rosmarinkartoffeln verteilen.

Allergene
Sellerie, Milch / Lactose, Senf, Weizen / Gluten,
Weitere Rezeptvorschläge
Hier finden Sie unsere neusten Rezepte rund um das Thema Geflügel