Pfannen-Genuss, "Ente süß-sauer" - Entenbrust aus dem Wok mit Zuckerschoten und Granatapfelkernen

Pfannen-Genuss,
Pfannen-Genuss,
Zubereitung

Zuckerschoten putzen und 2 Minuten in Salzwasser balanchieren. Danach sofort in eiswasser abschreckem, so behlaten sie die Farbe und bleiben fest.

Knoblaich und Ingwer schälen und in sehr feine Stücke haken.

Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Pak Choi abspülen und längs in Streifen schneiden.

Erdnußöl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen und das Fleisch anbraten. Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln dazu geben und etwas 2 Minuten anbraten.

Zuckerschoten und Pak Choi zugeben und kurz mit anbraten. Hoisin Sauce und Geflügelfond zugeben, alles kurz aufkochen lassen (Gemüse sollte bissfest bleiben).

Anrichten und mit den Granatapfelkernen dekorieren.

Als Beilange passt Jasminreis.

00:35
2-3 umrechnen
Zutaten:

250 g WIESENHOF Pfannen-Genuss "Ente-süß-sauer"

200 g Zuckerschoten frisch

2 EL Granatapfelkerne

1 große Knoblauchzehe

50 g Ingwer frisch

1 große rote Zwiebel

100 g Baby Pak Choi

2 EL Erdnussöl

2 EL Hoisin Sauce

50 ml Geflügelfond

Zubereitung

Zuckerschoten putzen und 2 Minuten in Salzwasser balanchieren. Danach sofort in eiswasser abschreckem, so behlaten sie die Farbe und bleiben fest.

Knoblaich und Ingwer schälen und in sehr feine Stücke haken.

Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Pak Choi abspülen und längs in Streifen schneiden.

Erdnußöl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen und das Fleisch anbraten. Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln dazu geben und etwas 2 Minuten anbraten.

Zuckerschoten und Pak Choi zugeben und kurz mit anbraten. Hoisin Sauce und Geflügelfond zugeben, alles kurz aufkochen lassen (Gemüse sollte bissfest bleiben).

Anrichten und mit den Granatapfelkernen dekorieren.

Als Beilange passt Jasminreis.

Allergene
Milch / Lactose, Senf, Schalenfrüchte, Weizen / Gluten, Erdnüsse,
Weitere Rezeptvorschläge
Hier finden Sie unsere neusten Rezepte rund um das Thema Geflügel