Unsere Grundsätze und Ziele

Unser Grundsatz

„Wir dürfen niemals aufhören besser zu werden.“
Peter Wesjohann

Nachhaltigkeit hat bei WIESENHOF bereits seit Jahrzehnten einen festen Stellenwert. Zusammen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernehmen wir „Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt“ als Kernbestandteil unserer Unternehmensphilosophie.


Der Begriff Nachhaltigkeit steht auf den Säulen:

  • Ökonomie (Wertschöpfung, Qualität, Verbraucherschutz)
  • Ökologie (Klima, Energie, Ressourcenschutz)
  • Soziales (Menschenrechte, Gesundheit, gesellschaftliche Verantwortung).

In dem Leitbild von WIESENHOF, das bereits im Jahre 2000 verabschiedet wurde, spiegeln sich Aspekte unseres Verständnisses von Nachhaltigkeit wieder:

  • Ökologisch und nachhaltig denken
  • Verantwortungsbewusst handeln
  • Offene Kommunikation pflegen
  • Sicherheit und Vertrauen für den Kunden
  • Wertschätzung und Respekt gegenüber dem Mitarbeiter.

Das Leitbild von WIESENHOF finden Sie hier:

Nachhaltigkeitsbericht 2017

In unserem Nachhaltigkeitsbericht 2017 der PHW-Gruppe finden Sie alle Informationen zu unseren wesentlichen nachhaltigen Themen.


Einige unserer nachhaltigen Fakten und Ziele 2019:

  • Herzstück: WIESENHOF arbeitet mit rund 1.000 selbständigen Partner-Landwirten zusammen, die nach WIESENHOF-Anforderungen die Hähnchen, Puten oder Enten aufziehen.
  • Erhöhung der Produktionsmenge sämtlicher Tierwohlprodukte in Deutschland auf 80% im Jahr 2019.
  • Bis 2019 sollen alle Produktionsbetriebe im Bereich Hähnchen und Pute gemäß ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften zertifiziert.
  • Antibiotikafrei im Stall: Bis 2020 soll die Antibiotikafreiheit in den Ställen der Partnerlandwirte bei 70% liegen, aktuell liegt sie bei rund 65 Prozent. (*Anm.: Der Einsatz von Antibiotika ist bei kranken Tieren gesetzlich vorgeschrieben und erfolgt nach tierärztlicher Indikation).
  • Seit 2016 verfügt die gesamte PHW-Gruppe über ein zertifiziertes ganzheitliches Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 und wir streben ein Weiterführen dieser Zertifizierung an.
  • Die Sicherstellung sowie Weiterentwicklung eines umfassenden Energie- und Umweltmanagements in den Produktionsstandorten und damit einhergehend die Verfolgung des Ziels der Verringerung der Strom- und Gasverbräuche um 10% bis 2020 (in Vergleich zu 2018) ist uns sehr wichtig.
  • Bis 2025 wollen wir ebenfalls den Wasserverbrauch in den Produktionsstandorten von WIESENHOF um 20% senken.
  • Unser Ziel ist es, dem Klimawandel durch ständige Beobachtung und Bewertung unserer Umweltauswirkungen entgegenzuwirken. Die Reduzierung der CO2-Emissionen steht für uns dabei im Fokus.
  • Bis 2025: Nutzung von 100% Ökostrom in den gemäß ZNU-Standard zertifizierten Unternehmen.
  • Durch verschiedenste Projekte im Bereich Einkauf von Verpackungsmaterial wollen wir bis 2020 mehr als 20% CO2 in diesem Bereich eingespart haben. Für 2019 haben wir uns das Ziel gesetzt, Einsparungen von ca. 5% Verpackungsmaterialien unter Beachtung der vorherrschenden Bedingungen, zu erreichen.
  • Ressourcenschonung: Wir prüfen stetig, auch gemeinsam mit unseren Lieferanten und Kunden, weitere Projekte zum Thema Recyclingfähigkeit.
  • Wir setzen uns für den Schutz der Biodiversität und für die Schaffung eines Bewusstsein für Artenvielfalt und Umwelt ein.
  • Besonders die Erhaltung der biologischen Vielfalt durch Aktivitäten im Geflügelbereich (Genpools, Einsatz langsam wachsende Rassen, Vereinsarbeit usw.) verfolgen wir kontinuierlich.
  • Die stetige Weiterbildung der Nachhaltigkeitsmanager/-innen sowie unserer Mitarbeiter/-innen durch interne und externe Veranstaltungen besitzt für eine hohe Relevanz.
  • Vielfalt für den Nachwuchs: Innerhalb der gesamten PHW-Gruppe werden über 20 unterschiedliche Ausbildungsberufe und duale Studiengänge angeboten.

WIESENHOF für nachhaltiges Engagement ausgezeichnet

Bundesweit haben Kunden das nachhaltige Engagement von fast 1.500 Unternehmen und Marken bewertet. Erfasst und ausgewertet wurden mehr als 465.000 Stimmen. DEUTSCHLAND TEST hat gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue Anfang 2018 diese repräsentative Umfrage durchgeführt.

FOCUS MONEY hat nun die Ergebnisse veröffentlicht. Damit stand fest: WIESENHOF erhält das Prädikat ,,sehr stark‘‘ für sein nachhaltiges Engagement. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Newsroom (https://www.wiesenhof-news.de/news/wiesenhof-nachhaltiges-engagement-auszeichnung/)


Kontaktaufnahme über nachhaltigkeit@wiesenhof.de

Bei Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

nachhaltigkeit@wiesenhof.de